Roberto Niederer 1928 bis 1988

 roberto niederer

Geboren als Auslandschweizer in Napoli (I) und gestorben in Catanzaro/Calabria (I), lebte in Zürich, Hergiswil am See und Sellia Marina/Calabria (I).


Er bezeichnete sich selbst als ewigen Emigranten und autodidaktischen Glas-Narr. Trotz 60 Lebensjahren und 45 Jahren Arbeit in Glas fühlte er sich immer noch am Anfang. Als Gestalter, Designer und künstlerischer Leiter der Glasi Hergiswil prägte Roberto Niederer mit seiner unverwechselbaren Handschrift den Stil der Glasi Hergiswil. Er beherrschte viele Ausdrucksformen des Glases und verstand es, auch fremde gestalterische Ideen in Glas umzusetzen, sie in die Sprache des Glases zu übersetzen. Roberto Niederer zeichnet für seine eigene Design-Kollektion, deren Gläser und Objekte durch die klare Linienführung bestechen. Die Kollektion wird von der Glasi Hergiswil hergestellt und vertrieben.
Roberto Niederer hat für das Glas und die Glasi gelebt. Seine Devise hiess: Als Handwerker und Menschen Glas machen für Menschen.
Roberto Niederer – «Ein Leben für das Glas»

bg Image
Back to top